Hypnose

Hypnose

Hypnose ist ein wunderbares Mittel um in einem vollkommen entspannten Zustand unsere Gewohnheiten neu zu programmieren. Man befindet sich zwischen Wachzustand und Schlaf, die Kontrolle über den Körper ist nicht mehr vorhanden.

 

Es gibt verschiedene Stufen von einer ganz leichten Hypnose bis hin zu tiefer Trance.

 

Hypnose wird gerne angewendet zur Raucherentwöhnung oder um Ursachen zu ergründen.

Es ist möglich, in die Kindheit zurück zu gehen und Traumas aufzuspüren. In einer tiefen Hypnose ist

auch eine Rückführung in frühere Leben möglich.

 

Für mich fühlt sich Hypnose an, als wenn ich auf einer Luftmatratze auf einem See schwimme mit ganz kleinen weichen Wellen.

 

Selbstverständlich wird alles, was während der Hypnose angewendet wird, vorher besprochen und auch eingehalten,

darauf gebe ich Ihnen mein Wort. Aufzeichnungen sind möglich.

 

Ich wende keine Hypnose an, wenn der Kunde unter Alkohol, Drogen oder schweren Psychopharmaka steht, oder wenn ihr Arzt Einwände hat. Bitte vorher klären.

 

Hypnose ersetzt keine Medikamente oder therapeutischen Maßnahmen.

 

 

Ausbildung in Hypnose durch

Stephanie Stange und

Wolfgang Küster