Hilfe für Betroffene von schwarzer Magie

Sie sind Opfer von schwarzer Magie

Schwarze Magie ist dasselbe wie Mobbing, nur auf einer anderen Ebene. Oftmals ist das ganze nur grober Schabernack. Was das Ganze aufbauscht, ist die Angst der Opfer. Wenn ein "Fachmann - frau" am Werke ist, kann das schon ziemlich krass ausfallen.

So habe ich 2016 einem Opfer geholfen, dass von einer wirklich ziemlich extremen Form von schwarzer Magie heimgesucht wurde.

 

Gegenmaßnahmen:

1) Klären Sie die Frage, ob es sich wirklich um schwarze Magie handelt oder nur grober Unfug, bzw eine boshafte Gemeinheit oder Mobbing.

Haben Sie ein Pendel? Dann pendeln sie aus, wer sie belästigt. Das ist zwar nicht anerkannt von rechtlicher Seite, aber verbreiten Sie es trotzdem nach Möglichkeit hinter vorgehaltener Hand. Eine Kette mit Anhänger kann auch als Pendel benutzt werden.

 

2) Schwarze Magie nur abwehren, nie angreifen oder zurückschlagen. Das artet nur aus.

Beschäftigen Sie sich zum Beispiel mit The Work of Byron Katie. Schwere Kost, aber gut.

Das nimmt Spannung aus der Situation. Segnen Sie Ihre Feinde und vergeben Sie. Diese Leute sind fehlgeprägt. Springen Sie nicht auf Ihre Schiene, lernen Sie über der Situation zu stehen. Bleiben Sie in Ihrem Frieden und lassen sie sich nicht ins Bockshorn jagen.

 

3) Schieben Sie nicht alles Schlechte, was passiert auf schwarze Magie. Sie verlassen zu spät Ihre Wohnung, also ist es doch nicht verwunderlich, wenn Sie auf dem Weg zum Bus umknicken und der Ihnen dann noch vor der Nase weg fährt. Gut geplant ist schon gewonnen.

 

4) Schwarze Energien entfernen durch simples reinigen, räuchern. Wichtig -weihen sie alles, rufen Sie sämtliche guten Wesen, Engel, Spirits und bitten Sie um Unterstützung. Die Energien befinden sich besonders an Tür- und Fensterrahmen. Ein simples Stück Seife nimmt die Energien auf. Die einfachsten Methoden sind die Besten. Besorgen Sie sich einen angenehmen Raumduft, der auch Ihren Mitbewohnern gefällt und sprühen Sie damit nach Herzenslust.

 

Bei Bedarf wiederholen.

Mit diesen Maßnahmen lässt sich schon viel bewältigen.

 

5) Die Arbeit von echten Schwarzmagiern, die sich auskennen, Fachleuten überlassen.